Abteilung Kinderbibliothek

Die Kreisreich Bibliothek im 4. Stock des Regionalen Bibliothek und Wissenszentrum von Süd-Transdanubien befindet sich auf mehr als 255 Quadratmetern und bietet eine komplette Bibliothekdienstleistung, weiterhin versichert sie einen niveauvollen Hintergrund für andere Freizeittätigkeiten.

Ihr Symbol ist der Kreis und der Kreislauf. Dieses im Gebäude häufig vorkommende Bauelement widerspiegelt auch die Geistigkeit der Institution. Die für die kleinste Altersgruppe organisierten Veranstaltungen, das Gewöhnen von Schulkindern an mehr Bücher, die Entdeckung des Lesens als Erlebnis und das lebenslange Lernen wird dank der Arbeit der BibliothekarInnen hoffentlich zu einem ständigen geistlichen Kreislauf.

Die beinahe 30 Tausend Bücher, die Zeitschriften für Kinder, ihre Eltern und Erzieher, die 12 Computer dienen alle zur gehaltreichen Unterhaltung und der Aneignung von nützlichem Wissen.

Während den regelmässigen Veranstaltungen für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren und für ihre Eltern, hören und lernen die TeilnehmerInnen Reimsprüche, Spiele, Lieder. Natürlich fehlen die Musikinstrumente auch nicht, und während diesen Veranstaltungen können die Eltern und Grosseltern bei den eingeladenen Experten auch nach Ratschläge über Kindererziehung fragen.

Die enge Zusammenarbeit mit den Kindergärten sorgt für eine weitere Möglichkeit die Erziehung als Bibliothekbenutzer und das Gewöhnen an Bücher betreffend. Besondere funktionale Räume – insgesamt auf 80 Quadratmetern – versichern, dass die Veranstaltungen für Kindergartengruppen mit Bildern, Puppen und Handwerkstätigkeiten in einer angenehmen Umgebung schöne Erlebnisse für die kleinen Besucher des Kreisreiches bieten.

Die Schüler können die Benutzung der Bibliothek laut einer übereinander gebauten Thematik aneignen, damit sie später auch alleine ihren Weg zwischen den Regalen der Bibliothek finden. Die Aufteilung des Bestandes passt sich den Alterseigenschaften der Kinder an, und gleichzeitig hilft bei dem reibungslosen Gewöhnen an die Erwachsenenbibliothek.

In jedem Monat kann man aus neuen und bunten Programmen wählen. Interessierte können sich nach diesen Programmen auf der Webseite der Kinderbibliothek erkundigen. Sie können alleine oder in Gruppen, mit Freunden und Familie kommen.

Zu Festtagen, Jahrestagen und besonderen Ereignissen werden die LeserInnen immer mit Familienprogrammen erwartet. Gemütliche Beschäftigungen, wie Handwerkstätigkeiten, gemeinsame Spiele, Wettbewerbe, Buchempfehlungen die eine Aktualität haben, Totos verfärben das Angebot, sowie Ratschläge in der Internet Bucht um sich auf der Web auszukennen. Gelegentlich gibt es die Möglichkeit, bekannte und von Kindern beliebte Persönlichkeiten zu treffen.

Der einzigartige Nebenraum des Kreisreiches ist der Dachgarten, der während den Veranstaltungen – als besonderer Spielplatz – auch ein Teil der Kinderbibliothek bildet.

Unser Ziel ist, dass die Kinder den Kreisreich für ihren eigenen Reich halten, und die Eltern in ihn als ein Raum betrachten, wo ihre Kinder ihre Kenntnisse erweitern können, wo sie in Sicherheit sind, wohin man immer gern hereinkommt und zurückkehrt.

V.4/a Wie kannst du unser Leser sein?

Hallo und herzlich willkommen für alle Interessierte!

Ich bin Körbi, der Bewohner des Kreisreiches (Körbirodalom). Ich fühle mich wirklich wohl, wenn mich nicht nur viele Bücher, sondern auch viele Kinder umgeben, deshalb wäre ich froh, wenn auch du dich in die Bibliothek einschreiben lassen würdest.

Falls du noch nicht 16 Jahre alt bist, müssen deine Eltern bei dem ersten Mal eine Zusicherungserklärung in der Bibliothek ausfüllen, in der sie die finanzielle Verantwortung auf sich nehmen, dass Du die ausgeliehenen Bücher in Ordnung und rechtzeitig zurückbringst. Falls du schon 16 Jahre alt bist, aber noch nicht 18, ist es genug, wenn du die ausgefüllte und unterschriebene Erklärung mitbringst.

Die Einschreibung ist bis 16 Jahren kostenlos. Die Lesekarte, die du bekommen wirst, ist supertoll: sie ist aus Plastik und hat auch einen Chip mit Radiofrequenz, wie in den Sci-Fi Filmen. Du kannst auf einmal 10 Bücher für einen Monat nach Hause mitnehmen, aber zweimal kannst du den Termin – durch Telefon oder Online oder im E-Mail – verlängern.

Das Wissenszentrum, und innerhalb dessen der Kreisreich im 4. Stock sind da, damit du dich wohl fühlst! Wir warten auf dich, komm alleine oder mit deiner Familie und deinen Freunden, Mitschülern!

V.4/c Was wartet auf dich im Kreisreich?

Viele-viele Erlebnisse!

Ich bin Körbi, ein Buchfresser. Ich fresse die Bücher nicht wortwörtlich auf, ich passe auf sie sogar sehr auf, denn sie so viele schöne Bilder, Kenntnisse und Aufregung enthalten.

Hier, im Kreisreich kannst du aus beinahe 17 Tausend Büchern, Bilderbüchern, Gedichtbüchern, Märchenbüchern, Kinder- und Jugendbüchern aus den verschiedensten Themenkreisen wählen. Du findest die schönsten populärwissenschaftlichen Bücher auf den Regalen, du kannst Zeitungen und Kinderzeitschrifte anschauen, und mit Hilfe der Computer kannst du auch im Internet surfen.

Die BiblithekarInnen erwarten dich jeden Monat mit aufregenden, gehaltreichen und lustigen Programmen; und du kannst dich bei ihnen immer ruhig nach Ratschlägen, Aufklärung erkundigen, wenn du etwas nicht findest, oder bei der Suche versagst. Falls du an Handwerkerbeschäftigungen gerne teilnimmst, bist du auch willkommen!

Wenn du mit einer Gruppe oder deiner Klasse zu uns kommst, du kannst viele Bilder in die Hand nehmen, interessante Bücher herumblättern, und kannst im Internet nach Sachen im Thema suchen. Deine Kenntnisse werden erweitert, und das kannst du auch an deinen Schulnoten ansehen.

Samstags gibt es spezielle Familienprogramme für die Interessierten, aber an den anderen Wochentagen wird sich auch niemand langweilen.

V.4/d Unsere Programme

Ständige Programme:

  • Bibliothekstunden: Kenntnisse über die Bibliothekbenutzung vorgeführt von BibliothekarInnen Schritt für Schritt für 1–8. Klässler. Für eine Klasse 2–4 mal im Jahr.

V.4/D/a Bewerbungen, Wettbewerbe

Auf dieser Seite findet ihr unsere aktuelle Bewerbungen und Wettbewerbe. Hier könnt ihr die Aufgaben zu den Spielen abladen, und hier könnt ihr euch nach dem aktuellen Stand des Wettbewerbes oder dem Endergebnis erkundigen.

Unsere Mitarbeiter:

Dezső Krisztina Abteilungsleiterin dezso.krisztina@csgyk.hu
Balázs Ágnes Kinderbibliothekarin balazs.agnes@csgyk.hu
Jancsik Patrícia Kinderbibliothekarin jancsik.patricia@csgyk.hu
Gűth Csilla Kinderbibliothekarin

guth.csilla@csgyk.hu